Bitcoin Smarter – Das große Review mit allen Einzelheiten

Bitcoin Smarter Review – Betrug oder Legitimation?

Bitcoin Smarter kann als eine Handelsplattform für Kryptowährungen beschrieben werden, die entwickelt wurde, um Benutzer beim Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin zu unterstützen. Die Plattform basiert auf einem fortschrittlichen Algorithmus, der potenzielle Setups für den Handel erkennt und im Namen des Benutzers Maßnahmen ergreift. Bitcoin Smarter kann verwendet werden, um Trades zu eröffnen und zu schließen, was es ideal für Anfänger macht, die mit dem Handel mit Kryptowährungen nicht vertraut sind, oder für Trader, die nicht manuell arbeiten möchten.

Bitcoin Smarter

In unserem Bitcoin Smarter Test werden wir Bitcoin Smarter genauer unter die Lupe nehmen und Händlern bei der Entscheidung helfen, ob Bitcoin Smarter ein Betrug oder seriös ist.

Zu Beginn dieser Bitcoin Smarter-Analyse haben wir die wichtigsten Informationen zusammengestellt, die Trader über die Plattform wissen sollten:

Typ der Plattform Plattform für den Handel mit Kryptowährungen
Unterstützte Kryptowährungen BTC, ETH, XRP, BCH, LTC
Zeit für Auszahlungen Alle Stunden des Tages
Mindesteinzahlung $250

 

Was ist Bitcoin Smarter?

Bitcoin Smarter, eine algorithmische Plattform für den Handel mit Kryptowährungen. Sie nutzt einen auf künstlicher Intelligenz basierenden Algorithmus, um die Kursschwankungen beliebter Kryptowährungen zu überwachen und nach Möglichkeiten für kurzfristige Trades zu suchen, die den Händlern Gewinne einbringen können.

Im Gegensatz zu anderen Handelssystemen für Kryptowährungen generiert Bitcoin Smarter nicht nur Krypto-Signale. Es ermöglicht den Händlern auch, im Namen eines Benutzers zu handeln, indem es Gelder von dessen Konto für den Handel verwendet. Das bedeutet, dass die Händler nicht den ganzen Tag über auf Kryptowährungsalarme achten müssen, da Bitcoin Smarter die manuelle Ausführung von Trades überflüssig macht.

Bitcoin Smarter ist eine Plattform für den Handel mit Bitcoin. Auf der Bitcoin Smarter-Plattform können Sie Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash und Litecoin handeln. Für die Nutzung der Plattform fallen keine Handelsgebühren oder Provisionen an. Nutzer können Bitcoin Smarter über ein integriertes Demokonto ausprobieren. Die einzige Voraussetzung für den Start ist die Anmeldung eines Kontos und eine Einzahlung von mindestens 250 $.

Bitcoin Smarter Pro & Kontra

Profis

  • Handel mit 5 beliebten Kryptowährungen
  • Es entfällt die Notwendigkeit des manuellen Handels
  • Keine Provisionen oder Gebühren für den Handel.
  • Erfordert keine Handelserfahrung
  • Kostenlose Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden

Nachteile

  • Erfordert eine Mindesteinlage von $250
  • Bietet keine Informationen über die bisherige Performance

Wie funktioniert Bitcoin Smarter?

Bitcoin Smarter ist in der Lage, potenzielle Kryptowährungsgeschäfte mit Hilfe eines auf KI basierenden Algorithmus zu erkennen. Die Website bietet keine Details über den proprietären Algorithmus, aber es ist wahrscheinlich, dass er auf jahrelangen Informationen aus dem Kryptowährungsmarkt trainiert wurde. Auf der Grundlage dieser Informationen kann er Muster erkennen, die im Laufe der Zeit zu profitablen Kursschwankungen geführt haben, und diese dann auch in den aktuellen Kursen der Kryptowährungen suchen.

Wenn Sie den Bitcoin Smarter Algorithmus verwenden, der solche Muster erkennt, startet er eine Order mit dem Guthaben auf dem Konto des Händlers. Die Plattform verfolgt die Entwicklung des Handels und schließt den Handel, wenn das Gewinn- oder Stop-Loss-Limit erreicht ist. Der gesamte aus dem Handel erzielte Betrag, einschließlich der Gewinne, wird auf das Konto des Händlers überwiesen. Sie können später abgehoben und für zukünftige Transaktionen auf Bitcoin Smarter verwendet werden.

Bei Bitcoin Smarter muss der Händler keine manuellen Aufgaben beim Handel mit Kryptowährungen übernehmen. Es ist rund um die Uhr einsatzbereit. Es ist wichtig, daran zu denken, dass es keine Garantie dafür gibt, dass Bitcoin Smarter einen Gewinn aus dem Handel erzielen wird. Der Handel ist in jeder Form riskant.

Bitcoin Smarter Hauptmerkmale

Wir haben in der Bitcoin Review mehrere wichtige Funktionen identifiziert:

Handel mit mehreren Kryptowährungen

Bitcoin Smarter kann Bitcoin und andere bekannte Altcoins wie Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash und Litecoin kaufen und verkaufen. Dies sind die fünf beliebtesten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung und sie haben im Vergleich zu anderen Altcoins ein sehr großes Handelsvolumen. Dies ist für den Handel von entscheidender Bedeutung, denn es bedeutet, dass Bitcoin Smarter genügend Liquidität zur Verfügung steht, um schnell in den Handel einzusteigen und ihn zu verlassen.

Der Handel mit mehreren Währungen bietet Bitcoin Smarter auch mehr Möglichkeiten für den Handel. Es ist möglich, mehrere Geschäfte gleichzeitig zu tätigen, die auf verschiedenen Märkten offen sind.

Keine Handelserfahrung erforderlich

Bitcoin Smarter verlangt von seinen Nutzern keine Erfahrung mit dem Markt für Kryptowährungen oder dem Handel. Die Plattform ist für alle zugänglich, auch für Anfänger. Das könnte Bitcoin Smarter zu einer vorteilhaften Option für Menschen machen, die mit dem Krypto-Handel nicht vertraut sind und die Grundlagen für den täglichen Handel mit Kryptowährungen erlernen möchten.

24/7 Betrieb

Bitcoin Smarter ist in der Lage, die Kryptowährungsmärkte im Auge zu behalten und rund um die Uhr Trades auszuführen. Er ist 24 Stunden am Tag in Betrieb und ermöglicht es Händlern, in einer Zeit hoher Marktvolatilität während der Öffnung der Märkte in Europa, den USA, Asien und Europa zu handeln. Für Händler bedeutet dies, dass Bitcoin Smarter in der Lage ist, von bestimmten Handelsmöglichkeiten zu profitieren, die andere Handelsplattformen übersehen.

Demo Handelskonto

Bitcoin Smarter verfügt über einen integrierten Demo-Handelsmodus, der für alle Händler zugänglich ist. Der Demo-Handel ermöglicht es Händlern, die meisten der von Bitcoin Smarter angebotenen Funktionen zu nutzen und auch Kryptowährungssignale zu sehen, ohne echtes Geld für den Handel einsetzen zu müssen.

Demokonten sind aus einer Reihe von Gründen wichtig. Erstens bietet es Händlern die Möglichkeit, die Leistung von Bitcoin Smarter unter den aktuellen Marktbedingungen zu beurteilen. Außerdem können die Nutzer die Plattform ausprobieren, um festzustellen, ob die Handelsmethode von Bitcoin Smarter für sie geeignet ist. Darüber hinaus bietet das Demokonto Händlern die Möglichkeit, die Einstellungen der Plattform zu ändern und zu testen, welche Auswirkungen sie haben können.

Schnelle und kostenlose Abhebungen

Bitcoin Smarter ermöglicht es Händlern, jederzeit Geld von ihren Konten abzuheben. Alle Abhebungen auf der Plattform sind kostenlos und Anträge auf Abhebungen werden innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Das macht es Händlern leicht, mit Bitcoin Smarter Geld zu verdienen und das Geld für alles zu verwenden, was sie benötigen.

Bitcoin Smarter-Gebühren

Wie bei anderen Top-Plattformen für den Handel, z.B. TeslaCoin, ist Bitcoin Smarter absolut kostenlos. Es fallen keine Gebühren für den Handel an und es werden auch keine Provisionen von den Gewinnen der Händler erhoben. Es gibt auch keine Gebühren für Konten, keine Einzahlungsgebühren und keine Abhebungsgebühren. Bei der Überprüfung, die wir für Bitcoin Smarter durchgeführt haben, haben wir keine weiteren versteckten Gebühren gefunden.

Kontogebühren Keine
Gebühren für Einzahlungen/Abhebungen Keine
Kommissionen Keine

 

Ist Bitcoin Smarter ein Betrug?

Bitcoin Smarter ist eine Austauschplattform für Kryptowährungen, die sich auf einen KI-Algorithmus stützt, um Krypto-Signale zu erzeugen. Sie ist in der Lage, im Namen ihrer Nutzer zu handeln, wodurch die Notwendigkeit manueller Transaktionen entfällt. Bitcoin Smarter ist rund um die Uhr aktiv und handelt auf 5 der bekanntesten Kryptowährungsmärkte.

Die Plattform bietet nicht viele Informationen über den von ihr verwendeten Algorithmus oder ihre bisherige Leistung, was für Händler problematisch sein kann. Händler haben jedoch die Möglichkeit, die Plattform auszuprobieren, ohne echtes Geld zu riskieren, da ein Demokonto integriert ist. Die Nutzung von Bitcoin Smarter ist völlig kostenlos.

Die Bewertungen von Bitcoin Smarter im Internet sind im Allgemeinen positiv, allerdings sind auf der Website keine Erfahrungsberichte von aktuellen oder ehemaligen Kunden zu finden.

Bitcoin Smarter Mindesteinlage

Bitcoin Smarter verlangt von allen neuen Nutzern eine Mindesteinlage von 250 $. Diese Einzahlung ist erforderlich, um ein Konto für den Handel unter dem Namen eines Benutzers zu eröffnen. Es ist das Startkapital, mit dem Bitcoin Smarter den Prozess der Vergrößerung des Kontos eines Händlers beginnt.

Die Einlage ist das alleinige Eigentum des Händlers und kann jederzeit kostenlos abgehoben werden.

Bitcoin Smarter Kundenbetreuung

Bitcoin Smarter bietet auf seiner Website Kundensupport per E-Mail an. Jeder, der handelt, kann das Unternehmen über dieses Formular kontaktieren, auch Händler, die kein Konto auf der Plattform eingerichtet haben. Bitcoin Smarter Konto.

Wie Sie Bitcoin Smarter nutzen

Sind Sie am Handel mit Kryptowährungen über Bitcoin Smarter interessiert? In diesem Abschnitt des Bitcoin Smarter Testberichts zeigen wir Ihnen, wie Sie sich bei der Plattform anmelden und mit dem Handel beginnen.

Schritt 1: Anmelden

Um sich bei Bitcoin Smarter anzumelden, gehen Sie auf die Website der Plattform und suchen Sie nach dem Anmeldeformular am unteren Rand der Seite. Die Händler müssen ihren Namen, ihre E-Mail-Adresse und die Nummer ihres Telefons eingeben und dann auf “Jetzt registrieren” klicken.

Schritt 2: Geld einzahlen

Bitcoin Smarter verlangt von allen neuen Händlern eine Mindesteinzahlung von 250 $. Sie können mit Debitkarte, Kreditkarte, Banküberweisung oder per E-Wallet einzahlen.

Schritt 3: Demo-Handel

Die Händler können den Handel auf Bitcoin Smarter im Demo-Modus beginnen. Dies ermöglicht es den Händlern, die Leistung der Plattform zu testen und festzustellen, ob der Handelsansatz für sie geeignet ist.

Schritt 4: Handel beginnen

Sobald sie bereit sind, können Händler mit dem Live-Handel auf Bitcoin Smarter beginnen, indem sie einen Schalter auf dem Dashboard der Plattform betätigen. Bitcoin Smarter beginnt sofort mit dem Live-Handel von Kryptowährungen im Namen des Benutzers.

Das Fazit

Bitcoin Smarter ist eine auf Algorithmen basierende Handelsplattform für Kryptowährungen, die den Handel mit Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash und Litecoin im Namen eines Nutzers ermöglicht. Sie hat positive Bewertungen erhalten und bietet auch die Möglichkeit eines Demokontos, so dass Händler sie selbst ausprobieren können. Die Nutzung von Bitcoin Smarter ist völlig kostenlos und erfordert lediglich eine Einzahlung von 250 $.

Wie kann ich in FIFA 16 die stärkste Mannschaft zusammenstellen?

Nun, das hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem Spielstil ab. Es gibt ein paar verschiedene Ansätze (ich erkläre das für den Karrieremodus).

Höchste Gesamtbewertung:

Du kannst ein Team mit den am höchsten bewerteten Spielern des Spiels zusammenstellen. Beginne einfach mit einem Verein, der viel Geld ausgeben kann (wie Real Madrid, Manchester City, PSG usw.). Suchen Sie sich die besten Spieler auf jeder Position und kaufen Sie sie, wann immer möglich. Eine weitere Möglichkeit, gute Spieler zu bekommen, ohne Geld auszugeben, besteht darin, Spieler zu bitten, sich Ihrem Verein anzuschließen, wenn ihr aktueller Vertrag ausläuft. Legen Sie in den Scout-Anweisungen fest, dass nach Spielern mit dem Attribut “Weltklasse” gesucht werden soll, deren Vertrag noch 0-1 Jahre läuft. So können Sie die guten Spieler im Auge behalten, deren Vertrag weniger als ein Jahr läuft, und wenn es weniger als 6 Monate sind, können Sie sie bitten, sich Ihrem Verein anzuschließen.

Nun zur Mannschaft. Die wahrscheinlich bestmögliche Mannschaft im Spiel (4-3-3):

GK: Neuer
DEF: Alaba, Boetang/Ramos, Thiago Silva, Dani Alves
MID: Hazard, Iniesta, Rodriguez/Kroos
ATT: Neymar/Ronaldo, Suarez/Ibrahimovic, Messi/Robben

Höchstes Potenzial:

Anstatt ein Loch in die Tasche zu machen, indem du die besten Spieler des Spiels kaufst, kannst du nach jungen Spielern mit großem Wachstumspotenzial suchen und dein Team zum besten Team des Spiels entwickeln. Das macht viel mehr Spaß, als die besten Spieler zu kaufen. Ich setze wieder auf meine Lieblingsformation 4-3-3.

GK: Leno/Scuffet/Arrizabalaga
DEF: Gaya/Shaw/Ricardo Rodriguez, Zouma/Sule/Marquinhos/Laporte/Tah, Fabinho/Ballerin
MID: Tielemanns/Hallilovic/Sane/Draxler/Mayer/Goretzka/Ruben Neves/Gelson Martins
ATT: Depay/Martial/Berrardi/Paco Alcacer/Dybala/Bertrand Traore/Diego Jota

Ich hoffe, das hilft dir, den besten Kader im Spiel zusammenzustellen. Es gibt noch viele weitere Spieler zu entdecken. Und ja, scoute die Spieler vor dem Kauf, sieh dir ihre Eigenschaften an und prüfe, ob sie zu deinem Spielstil passen. Wenn du ein Spieler bist, der gerne in die Offensive geht, dann suche dir Spieler mit Tempo, wenn du mehr auf den Spielaufbau stehst, dann suche dir Spieler mit gutem Passspiel und Weitblick, wenn du ein Könner bist, dann suche dir gute Könner (Neymar/Ronaldo/Kishna/Ben Arfa/Lucas usw.)

Galaxy S6 Speicherplatz: Wie viel brauche ich?

Es gibt drei Galaxy S6-Speicheroptionen, und zum ersten Mal seit langer Zeit ist es sehr wichtig, wie viel Galaxy S6-Speicher Sie kaufen, wenn Sie das Telefon erhalten.

Samsung bietet für das Galaxy S6 keinen Micro-SD-Kartenslot mehr an, es gibt also keine Möglichkeit, den Speicher mit einer Karte zu erweitern. Ja, es gibt andere Optionen, um mehr Speicherplatz für Ihr Galaxy S6 zu erhalten, aber sie sind für die Aufbewahrung von Filmen oder großen Mengen von Fotos gedacht.

Wenn du das Galaxy S6 jeden Tag benutzt, musst du sicherstellen, dass du genug Speicherplatz hast, um deine Apps, Spiele, Dateien, Fotos und andere wichtige Dinge jederzeit auf deinem Galaxy S6 zu haben.

Verwenden Sie diesen Leitfaden, um die Speicheroptionen und -beschränkungen des Galaxy S6 zu verstehen und herauszufinden, welche Galaxy S6-Speicheroption Sie benötigen. Dieser Leitfaden gilt auch für das Galaxy S6 Edge, für das es jedoch keine High-End-Option mit 128 GB gibt.

Galaxy S6 Speicheroptionen und Preise

Es gibt drei Galaxy S6-Speicheroptionen, und zum ersten Mal seit langer Zeit ist es sehr wichtig, wie viel Galaxy S6-Speicher Sie kaufen, wenn Sie das Telefon erhalten.

Samsung bietet für das Galaxy S6 keinen Micro-SD-Kartenslot mehr an, es gibt also keine Möglichkeit, den Speicher mit einer Karte zu erweitern. Ja, es gibt andere Optionen, um mehr Speicherplatz für Ihr Galaxy S6 zu erhalten, aber sie sind für die Aufbewahrung von Filmen oder großen Mengen von Fotos gedacht.

Wenn du das Galaxy S6 jeden Tag benutzt, musst du sicherstellen, dass du genug Speicherplatz hast, um deine Apps, Spiele, Dateien, Fotos und andere wichtige Dinge jederzeit auf deinem Galaxy S6 zu haben.

Verwenden Sie diesen Leitfaden, um die Speicheroptionen und -beschränkungen des Galaxy S6 zu verstehen und herauszufinden, welche Galaxy S6-Speicheroption Sie benötigen. Dieser Leitfaden gilt auch für das Galaxy S6 Edge, für das es jedoch keine High-End-Option mit 128 GB gibt.

Galaxy S6-Speicheroptionen und Preise

Samsung bietet drei Galaxy S6-Speicheroptionen und zwei Galaxy S6 Edge-Speicheroptionen an. Nicht jeder Anbieter plant, jede Galaxy S6-Speichergröße anzubieten, aber AT&T hat bestätigt, dass der Anbieter alle von Samsung angebotenen Optionen verkaufen wird. Wir erwarten, dass Verizon, Sprint und T-Mobile diesem Beispiel folgen werden. Hier sind die aktuellen Galaxy S6 Speicheroptionen und Preise.

Galaxy S6 32GB – $199
Galaxy S6 64GB – $299
Galaxy S6 128GB – $399
Galaxy S6 Edge 32GB – $299
Galaxy S6 Edge 64GB – $399

AT&T hat nur die AT&T Next-Preise mit 0 Dollar Anzahlung und monatlichen Zahlungen bestätigt, aber mit diesen Informationen und den bestätigten Galaxy S6- und Galaxy S6 Edge-Preisen bei anderen großen US-Carriern können wir die oben genannten Optionen anbieten. US Cellular wird keine 128GB Galaxy S6 Optionen anbieten. Online listet Samsung ein 128GB Galaxy S6 Edge für AT&T.

Galaxy S6 Verfügbarer Speicher und vorinstallierte Apps

Auch wenn das Galaxy S6 mit 32 GB Speicherplatz beginnt, haben Sie beim Einschalten des Telefons nicht Zugriff auf den gesamten Speicher. Samsung hat zwar eine große Sache daraus gemacht, TouchWiz abzuschwächen, aber es gibt immer noch viele vorinstallierte Apps auf dem Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge.

Android Central berichtet, dass das 32-GB-Galaxy S6 23,5 GB kostenlosen Speicherplatz für seine Besitzer bereithält. Beim Galaxy S6 mit 64 GB können Sie mit rund 55 GB freiem Speicherplatz rechnen, und beim Galaxy S6 Edge mit 128 GB sind es knapp 120 GB. Für das Galaxy S6 Edge stehen ähnliche Optionen zur Verfügung.

Es gibt viele Apps, die Sie auf dem Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge nicht löschen können. Gizmodo berichtet, dass auf dem Galaxy S6 bereits 56 Apps installiert sind, die Sie nicht löschen können. Das Einzige, was Sie tun können, ist, die App zu deaktivieren, damit sie nicht mehr in der App-Schublade oder auf dem Startbildschirm angezeigt wird. Wenn Sie diese Aktion durchführen, erhalten Sie keinen Speicherplatz zurück.

Welche Galaxy S6-Speichergröße sollte ich kaufen?

Der einfachste Weg, um herauszufinden, welche Galaxy S6-Speicheroption Sie kaufen sollten, ist, sich anzuschauen, wie viel Speicherplatz Sie auf Ihrem aktuellen Telefon verwenden. Sie sollten mindestens so viel Platz haben, plus ein wenig Spielraum nach oben.

Auf dem iPhone gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Nutzung -> Speicher. Auf den meisten Android-Telefonen können Sie zu Einstellungen -> Speicher gehen.

Prüfen Sie, wie viel Speicherplatz Sie jetzt verwenden, um die richtige Menge an Speicherplatz für das Galaxy S6 auszuwählen.
Hier sehen Sie, wie viel Speicherplatz Sie nutzen und wofür Sie ihn verwenden. Das ist wichtig, damit Sie wissen, ob Sie den Speicherplatz für Apps, Fotos, Musik oder Filme benötigen.

Wenn Sie im Moment fast 20 GB Speicherplatz nutzen, sollten Sie sich für das Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge mit 64 GB entscheiden. Wenn Sie nach zwei Jahren nur noch 10 GB Speicherplatz benötigen, ist das Galaxy S6 mit 32 GB Speicherplatz vielleicht genau das Richtige für Sie.

Für die meisten Nutzer ist das Galaxy S6 mit 32 GB Speicherplatz ausreichend. Das ist doppelt so viel wie der Basisspeicher des iPhone 6 und sollte für viele Nutzer ausreichen, die nicht vorhaben, viele Fotos, Videos oder große Spiele auf dem Galaxy S6 zu speichern.

Wenn Sie vorhaben, viele Medien und Apps auf dem Galaxy S6 zu speichern, sollten Sie das 64 GB Galaxy S6 für 100 Dollar mehr kaufen. Da es keine Micro-SD-Karte hat, sollte es genügend Speicherplatz für fast jeden Benutzer bieten.

Es ist schön zu sehen, dass Samsung eine 128 GB Galaxy S6-Speicheroption anbietet, aber die meisten Nutzer brauchen nicht so viel Speicherplatz. Wenn Sie von einem 128-GB-iPhone kommen oder wenn Sie denken, dass Sie dies aufgrund Ihrer Pläne brauchen, wissen Sie bereits, dass Sie viel mehr ausgeben müssen als der durchschnittliche Benutzer.

Sam Bankman-Frieds FTX zum Erwerb der Namensrechte für die Miami Heat Arena

Zuletzt für 2 Millionen US-Dollar pro Jahr gekauft, markieren die Namensrechte eine Krypto als erste unter den großen amerikanischen Sportligen

Laut einem gestrigen Bericht des Miami Herald bereitet sich der Kryptowährungsaustausch FTX darauf vor, einen Vertrag abzuschließen, um das Heim des National Basketball Association-Teams Miami Heat zu sponsern – ein Schritt, der dem Austausch exklusive Namensrechte für die 19.600 Arena einräumt.

„Miami-Dade County nähert sich laut mehreren Quellen der Unterzeichnung eines Kryptowährungsunternehmens als Nachfolger von American Airlines als Sponsor für Namensrechte in der Innenstadt von Miami Heat – ein Deal, der der NBA ihren ersten Veranstaltungsort für Bitcoin und andere liefern würde elektronische Währungen “, heißt es in dem Bericht.

Der Herold bemerkte auch, dass „Internet-Breadcrumbs“ darauf hindeuten, dass sich FTX auf den Umzug vorbereitet, indem die Internet-Domain „ftxarena.com“ registriert und FTXarena-Social-Media-Handles gekauft werden

Berichten aus dem Jahr 2019 zufolge war der Landkreis auf dem Markt für einen neuen Sponsor und hoffte, die Arena bis 2020 umbenennen zu können. American Airlines zahlte zuvor 2 Millionen USD pro Jahr für das Sponsoring der Arena.

Der Schritt scheint Teil einer umfassenderen Strategie zu sein, die darauf abzielt, Kryptowährungen und DeFi von SBF-Unternehmen und -Investitionen bekannt zu machen.

In diesem Fall könnte der Schritt zum Erwerb der Namensrechte einer beliebten Arena das Produkt des Blockfolio-Mitbegründers Edward Moncada sein

In Cointelegraphs Top 100-Serie bemerkte Moncadas Profil (er erreichte Platz 17) sein Interesse daran, wie Krypto mit verschiedenen Elementen der Populärkultur, einschließlich Sport, in Verbindung steht:

„Jetzt, da er fester Bestandteil des Marketings bei FTX ist und Moncadas Leidenschaft für Branding und Massenkommunikation hat, wäre Cointelegraph nicht überrascht, wichtige Initiativen zu sehen, um ein viel breiteres, nicht krypto-natives Publikum für FTX und Blockfolio zu sensibilisieren. Moncada hat gelegentlich ausführlich zu demografischen Synergien zwischen Sport, Musik und Krypto Stellung genommen, und Cointelegraph wird darauf achten, ob es in diesen Sektoren weitere Reichweite gibt. “

BitMEX introduserer rammeverket for datalagring

BitMEX introduserer rammeverket for datalagring for FATFs reiseregel

Overholdelsessjef Malcolm Wright ledet utviklingen av BitMEXs datalagringsprinsipper for kryptobørs.

Crypto exchange BitMEX har publisert et rammeverk med prinsipper for hvordan man best kan lagre flere batcher av transaksjonsherkomstdata, et kravutveksling står overfor som en del av nye regler for anti-hvitvasking (AML).

For å være i tråd med resten av det finansielle systemet, er virtuelle aktiva-tjenesteleverandører (VASP-er) blitt bedt om å innhente, beholde og utveksle informasjon om opphavsmenn og mottakere av transaksjoner, kjent i folkemunne som “Reiseregel” Global Anti-hvitvaskingsvakt, Financial Action Task Force (FATF) forventer at kryptoindustrien skal Bitcoin Evolution implementere den nye regelen innen juni 2021.

Responsen fra kryptoindustrien har vært entusiastisk, inkludert en allment avtalt standard for formatet på datanyttelasten VASPs må dele (kjent som InterVASP messaging standard, eller IVMS101), samt en rekke tekniske løsninger som fokuserer på hvordan best å implementere regelen som for tiden bygges av kryptofirmaer, banker og konsortier.

Mindre oppmerksomhet har blitt gitt til hvordan alle disse kundedataene skal lagres, ifølge Malcolm Wright, konsernsjef for 100x Group, eieren av BitMEX.
Abonner på Crypto Long & Short, vårt ukentlige nyhetsbrevet om investering.
Ved å registrere deg vil du motta e-post om CoinDesk-produkter, og du godtar vilkårene og personvernreglene våre.

“Løsningsleverandører har konsentrert seg om overføring av data for å sikre at de er umiddelbare og sikre,” sa Wright i et intervju. “Men hva med når dataene faktisk kommer til bestemmelsesstedet? Hvordan kan du sikre at den lagres sikkert og riktig til riktig type standarder? “

Wright, som ledet utviklingen av datalagringsprinsippene (og var også medvirkende til å samarbeide med Sian Jones fra XReg Consulting for å lage IVMS101-standarden), bestemte seg for å utnytte BitMEXs erfarne sikkerhetseksperter, med den hensikt å “starte en samtale” rundt datalagring via et åpen kildekodeprosjekt som industri og regulatorer kan ringe inn på.

“Denne typen fullfører puslespillet,” sa Wright. “Du har IVMS-standarden for dataformatet. Du har protokollleverandørene som overfører dataene. Og så har du noen prinsipper rundt lagring av dataene. ”

BitMEX etterdrivelse

Seychellene-baserte BitMEX ble kastet i søkelyset i fjor etter en håndhevingshandling fra amerikanske myndigheter rundt svake samsvarsprosedyrer i firmaet, som så arrestordrer utstedt til noen toppledere og medstiftere.

BitMEX-eier 100x Group hyret Wright, tidligere overholdelsessjef i Diginex, i oktober 2020. Siden den gang har firmaets AML / KYC-prosesser blitt fornyet, og startet med fjerning av historiske ikke-KYC-kontoer på plattformen.

BitMEXs Travel Rule Data Storage Principles fokuserer på ting som tilgangsadministrasjon, krypteringsstandarder og holder Travel Rule-data skilt fra andre operative kundedata.

I likhet med IVMS101-meldingsstandarden, tror Wright at denne sikkerhetsverdien vil smøre hjulene ytterligere når det gjelder implementering av FATF-mandatet, noe som kan innebære at VASP-er ønsker å ombord hverandre når de står sammen med visse tekniske løsninger.

“Så hvis BitMEX velger å utveksle data med en annen VASP, så kan vi si:” Fungerer du til et minimumssett som disse? “Så det hjelper også å få tillit blant VASP-ene til at de kan jobbe sammen,” sa Wright.

China sigue dominando el mercado de Bitcoin: Informe

Asia representa el 43% de las transacciones mundiales en criptodólares, y es en China donde se desarrolla la mayor parte de la actividad.

En resumen

  • Un informe publicado hoy por Messari dice que China sigue siendo el líder mundial en actividad de criptografía.
  • El país controla el 65% del hachís de Bitcoin.
  • Algunos países de Asia, como Vietnam, todavía tienen regulaciones estrictas.

China sigue siendo el rey indiscutible del mercado de Bitcoin, según un nuevo informe del proveedor de datos de criptografía Messari.

El informe, “Asia’s Crypto Landscape” del analista Mira Christanto, fue publicado hoy y analiza los fondos, intercambios y hábitos de comercio del mayor mercado de criptografía del mundo: Asia. Y el país con mayor influencia en la región, China, sigue siendo fuerte, a pesar de las medidas regulatorias.

El país controla el 65% del hashrate de Bitcoin Champion (una medida de cuánta potencia de cálculo se utiliza para extraer Bitcoin). Para un país cuyo gobierno no es “amigo de Bitcoin”, su tasa de hachís combinada empequeñece a los grandes actores del mercado como los EE.UU. (7,24%), Rusia (6,9%) y Venezuela (0,43%).

Messari señala que aunque China prohibió el comercio de Bitcoin en las bolsas en 2017, la criptografía sigue prosperando, aunque con una industria “marginal” que “opera con cautela”. La mayor bolsa de criptodólares del mundo, Binance, se fundó en China, aunque desde entonces ha trasladado su sede.

El informe dice que Asia representa el 43% de las transacciones mundiales de criptodivisas, o sea 296.000 millones de dólares, y que Asia Oriental se lleva la mayor parte de esa cifra. En comparación con Europa Oriental (12%) o América Latina (7%), ambos enormes mercados, es un actor mucho más importante.

Pero, ¿por qué China es un actor tan importante en el mercado de la criptografía, con una de las mayores comunidades de desarrollo de la criptografía del mundo? Esto tiene que ver en gran medida con los controles de divisas: China sólo permite a los individuos comprar hasta 50.000 dólares en moneda extranjera al año, por lo que los ciudadanos del país están encontrando una manera de evitarlo, con stablecoins.

“Como resultado de las restricciones, el mercado de los estabilizadores en dólares está en auge en China como una vía para obtener exposición al dólar”, dice el informe.

De hecho, la mayor criptodivisa de China es el stablecoin Tether, que impulsa el mercado de Asia Oriental.

El informe de Messari también dice que, más que cualquier otro país de Asia, Hong Kong tiene más inversores institucionales que saben cómo funcionan los instrumentos de inversión tradicionales.

Mientras que Corea del Sur tiene la mayor penetración de inversores criptográficos, con un tercio de los trabajadores diciendo que invierten en criptografía.

Y en Japón, muchos bancos tradicionales están invirtiendo en el espacio, en comparación con otros países de la región.

Vietnam tiene las reglas más estrictas de la región, dice el informe, con la criptografía prohibida como medio de pago legal y las compañías públicas y las firmas de valores no pueden participar en actividades de criptografía.

TradeMap and NovaDAX team up to offer free course on investments in Bitcoin and Cryptomoedas

Partnership between ‘traditional’ and ‘crypto’ market company will provide free courses on investment in cryptomaps

TradeMap, a complete hub of Brazil’s financial market, announced this Monday (18) a partnership with the NovaDAX exchange that will allow the offering of free courses on investment in Bitcoin and cryptomoedas.

The course called “Cryptomoedas: anticipate your future”, is divided into eight modules and with it, the investor will have access to various information, from the relevance of cryptomoedas in the history of money, how blockchain technology works, how to operate and invest in this market with security, investment strategies, what are altcoins, taxation and more.

Brazilian trainee drops everything to become day trader, loses all the savings but then profits R$ 750 thousand

“The investment demand is increasing, and it is necessary to better understand how this market works to obtain gains with the transactions”, highlights Sandra Peres Komeso, specialist analyst at TradeMap.

Among the speakers are influencers and professors experts on the subject, such as: Charles Wicz (Sincero Economist), Fellippe Percigo, Guilherme Lacerda (Art of Fortune), Rodolfo Marques (Let’s go to the Stock Exchange), João Daniel Hazim (Cripto School), Roberto Trage (Cripto School), Rodrigo Miranda (Bitcoin University), Paulo Aragão (CriptoFacil) and Rafael Steinfeld

Bitcoin and gold are together in new fund launched by Brazilian Hashdex

“The idea is to demystify this type of investment, to take the knowledge so that any person, even without being very familiar with the financial market, understands how everything works and can have more clarity to analyze the options that are presented,” summarizes the analyst.

The registration can be made until January 31, through the site

Registrants will have access to the course for six months and will earn a one-month TradeMap Explorer bonus, NovaDax Master plan – with 75% discount on trading fees – and a crypto package to start investing.

Bitcoin needs to recover quickly US$ 40,000 or it will fall even more’, foresees JPMorgan

“Who opens an account and activates it in NovaDAX also gets three months of TradeMap Explorer”, concludes Sandra.

Can Google Predict Ether’s Next ATH (ETH)?

Google requests for “Ethereum” are at their highest ever. What to see coming a new absolute record (ATH) for the Ether currency (ETH)?

Will Ether (ETH) soon experience ATH?

This is the question investors are asking, who welcome the stratospheric breakthrough of altcoin at the start of the week. After jumping above $ 1,100 , ETH is once again approaching its “All time high” (ATH) at $ 1,448.

That said, altcoin has so far broken its teeth at the $ 1,300 threshold, and just like Bitcoin (BTC), it fell overnight, losing 17% in a matter of hours. :

Google, an effective fortune teller?

But despite this decline, some are convinced that interest in Ethereum and its ETH asset is at its highest, and will propel it towards an ATH soon. Google queries are often used to measure the general population’s interest in cryptocurrency. And where this is interesting for ETH is that the number of “Ethereum” requests will soon exceed the levels of December 2017 , during the last bull run, according to Google’s predictions:

Notably, “Bitcoin” requests should not exceed the level of December 2017, according to Google Trends. This suggests that we are indeed witnessing a new interest in Vitalik Buterin’s project. Can we then predict when ETH will exceed its ATH?

“Using data from Google Trends, it would appear that the price of Ether follows a week’s queries. This means that we could see the price of ETH reach a new ATH between January 10th and 16th . “

The limitations of Google Trends

While Google queries are often correlated with an increase in price , they cannot be relied on too heavily to predict future price movements of a cryptocurrency. The general population’s interest in Bitcoin or Ether does not indeed strongly predict massive purchases, even if it shows that cryptocurrency is now well beyond the field of insiders.

YouTubeMr Beast star, with 50 million subscribers, becomes a verified content creator on Brave

Mr Beast joins nearly a million other verified Brave content creators, potentially exposing some of his Brave browser subscribers to his native BAT token.

Jimmy Donaldson, alias “Mr Beast”, a prominent YouTuber with 50.2 million subscribers and 8.5 billion total visits, now has a verified Brave browser account, which can expose some of his huge audience to virtual currencies.

Donaldson is not new to the world of crypto coins and is believed to have made a considerable amount of money through investments in crypto coins. The star previously presented videos discussing cryptology before his channel exploded in popularity and he allegedly bought a $100,000 car using his cryptology profits. However, his account was later purged of all content related to virtual currencies.

Dfinity quietly launched the main ‘Internet Computer’ network last month
Mr Beast also spoke on the KEEMSTAR podcast, another popular YouTuber, about how he almost lost his BTC due to a burglary at home, but managed to move the funds to a new wallet.

With the rise in prices of Bitcoin and other crypto currencies, the famous YouTuber seems to be returning to the world of crypto currencies, becoming a verified content creator of the Brave browser. This will allow visitors to your channel to support it with BAT tokens, the native token of the Brave browser.

Ukrainian football club Dynamo Kyiv to launch fan tokens based on blockchain technology
Brave, founded by JavaScript creator Brendan Eich, has grown in popularity over the past two years, attracting nearly 1 million content creators and over 24 million active users per month. The browser currently has 528,756 YouTube content creators, 126,740 Twitter content creators, and 69,000 website and Twitch content creators.

The addition of Mr Beast to the growing list of Brave content creators means that some in the community are anticipating large price increases for the BAT token. According to Coingecko, BAT tokens are currently priced at $0.254 each, up 9.5% in the last 24 hours.

A Vietnamese bank issues its first letters of credit using blockchain
Mr Beast is far from being the first prominent YouTuber to adopt crypto coins. In 2019, PewDiePie, which once had the most subscribed channel with over 100 million subscribers, began publishing its streams on the Dlive blockchain video platform. However, on May 4, 2020, YouTube signed an exclusive agreement with him, preventing him from using Dlive anymore.

Elon Musk Tweets Om Bitcoin: En lukning for en anden Tweet Fra januar?

Bitcoin er blevet en del af de almindelige medier. Selvom det måske har været underligt at tweet og diskutere bitcoin for nogle år tilbage, i løbet af de sidste par måneder, så vi et voksende antal af nogle af de mest indflydelsesrige personer og virksomheder taler om det.

Elon Musk er en veteran Bitcoin Bank kommentator , og han er også kendt for at kommentere nogle andre kryptokurver, selvom det er et stykke tid siden han sidst tweetede noget om BTC.

I dag, på toppen af ​​en rolig weekend, tweed Musk følgende:

Umiddelbart efter hans tweet steg bitcoins pris næsten $ 200 til $ 23.800, hvilket var det tidligere rekordhøje niveau på torsdag.

Tyve minutter senere, og Musk tweetede et svar på sin oprindelige tweet, idet han sagde, at han “bare tuller, hvem har brug for et sikkert ord alligevel !?”

I januar var Bitcoin ikke hans sikre ord

Musks tweets er kendt for deres uklarhed, uanset om han tweets om TSLA-aktier for dyre, Dogecoin eller SpaceX.

Imidlertid er den aktuelle tweet på en eller anden måde relateret til hans tidligere, da han også talte om den primære kryptokurrency.

Ti dage ind i det nuværende år 2020 twitrede Musk , at “Bitcoin ikke er mit sikre ord.” Hvis du havde bemærket datoen i dag, er det nøjagtigt ti dage inden udgangen af ​​2020. Tilbage i januar handlede bitcoin omkring 8.000 dollars. Da han skrev sin anden tweet, handler bitcoin til $ 23.800, en dag efter at have indstillet sit højeste niveau på 24.200 $.

Som altid efterlader hans tweet cirka 40 millioner Twitter-tilhængere, der stiller spørgsmål, og det er utvivlsomt en sejr for Bitcoin at være foran et så stort publikum igen.

Det er også interessant at se, hvor priserne vil tage herfra, og om kryptovalutaen vil gennemgå et andet imponerende ben op.