EOS handelt mit einem Abschwung bei 2,3 $, gerade als der König der Kryptowährungen rund 6.700 $ handelte.

Am 1. Dezember konnten die Bullen den Preis über dem Widerstandswert von 2,8 $ nicht halten, da der Druck nachlässt

Gestern hatten die Bären einen Feldtag, als sie den Preis von der Konsolidierung bis zum Durchbrechen eines Unterstützungsniveaus nach dem anderen unter dem gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt nahmen. Der negative Druck wie hier war für EOS nicht einzigartig, da alle wichtigen Kryptowährungen, die heute veröffentlicht wurden, zweistellig verlieren.

Allerdings konsolidiert sich die Münze unter dem Unterstützungsniveau von 2,36 $. Der Markt wird steigen, wenn er über das genannte Unterstützungsniveau hinausprallt, um sich den Widerstandswerten von 2,6 $, 2,7 $ und 2,8 $ zu stellen. Mit anderen Worten, EOS/USD wird sinken, wenn die Bären unter 2,26 $ fallen und der Preis auf die nächsten Unterstützungsstufen von 2,0 $, 1,9 $ und 1,8 $ fallen könnte. Der RSI des täglichen Stochastic ist inzwischen in die überverkaufte Zone gefallen, was bedeutet, dass sich die Münze im rückläufigen Momentum befindet.

Bitcoin

EOS/BTC-Markt

Das rückläufige Szenario verstärkt sich für den EOS-Markt, da die Marktpreise unter den gleitenden Durchschnitten bleiben. Bezeichnenderweise haben die Verkäufer die Kontrolle über diesen Markt übernommen, da durch das Eintauchen in den zukünftigen Handel mehr Umsatz erwartet wird.

Im Vergleich zum BTC wird der Unterstützungsgrad in diesem Bereich um 3200 SAT und darunter aufgebaut. Es ist offensichtlich, dass sich der RSI (14) auf dem Chart in Richtung der überverkauften Bedingungen bewegt. Bei Preiserhöhungen ist mit einem Kaufdruck auf der Widerstandsmarke 3600 SAT und darüber zu rechnen.